Autor Thema: Bauanleitung einer Legokugel  (Gelesen 8404 mal)

Offline Mr.Truck

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 92
Bauanleitung einer Legokugel
« am: 25. August 2010, 15:20:54 »
Hi Leute

Da mich mehrere schon gefragt haben wie das mit der Kugel aus Legoteilen funktioniert
habe ich mal eine Kurzbauanleitung gemacht und hier abgelegt für jeden:

http://www.mbfr.org/galerie/thumbnails.php?album=197

viel Spaß beim bauen  ;D

Lg
Hans

Offline Uni

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 352
Re: Bauanleitung einer Legokugel
« Antwort #1 am: 25. August 2010, 17:49:44 »
Und hier noch schnell einen Tipp aus dem Hause Uni  ;)

Wer größere Kugeln bauen möchte,
benutze einfach den Kugelgenerator von Bram,
den Ihr HIER finden könnt.

Wer Ih noch nicht kennen sollte, eine kleine Beschreibung.
Gemessen werden die Einheiten in Breite und Länge und Tiefe nicht
in der LDU (LDrawUnit) sondern in der tatsächlichen Steinbreite inkl. SNOT!

Grundeinstellung ist 6.8 im Durchschnitt der Kugel. Wenn Ihr diese
erbauen lasst, werdet Ihr schnell merken, was gemeint ist.

Von Vorteil ist es, das komplette LDraw-Paket (Hier zu finden) auf
dem Rechner installiert zu haben, da er auch die passende Bauanleitung
erstellen kann.

Viel Spaß beim Kugeln ;)


Grüße
Uni

Offline StephanV

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 315
  • Thats me ;-)
    • www.lego.vogelfaenger.net
Re: Bauanleitung einer Legokugel
« Antwort #2 am: 28. August 2010, 17:55:40 »
Hallo Hans,

sehr schön vielen Dank.

Hallo Uni,

danke für den Link.

Gruß an Euch
Stephan
StephanV
lego@vogelfaenger.net