Autor Thema: LEGO USA Verhaftung  (Gelesen 5682 mal)

Offline Robert

  • Registrierter Benutzer
  • *
  • Beiträge: 103
LEGO USA Verhaftung
« am: 23. Mai 2012, 17:56:46 »
Hallo!
Habe eben im Fernsehen gesehen das ein Mann LEGO Packungen am Strichcode so verändert hatte das er an der Kasse weniger Bezahlen mußte.In seiner Wohnung fand mann unzählige solcher Packungen.Das ganze pasierte in den USA.Ihm drohen nun 5 Jahre Gefängnis.Ob er wohl im Knast nun weiter mit LEGO Bauen darf?Aber mal Ehrlih auf was kommen die Leute alles.Wie kann man einen Strichcode so manipulieren das es günstiger ist.Ich möchte Bitte nicht wissen wie das geht.

Gruß

Walton